Program Chair

JavaScript Days | Angular Days | React Days | HTML5 Days 2018
Die großen Trainingsevents für JavaScript, Angular, React und HTML5
19. - 21. März 2018, Holiday Inn München Unterhaching

Jakob Westhoff

Jakob Westhoff  –  Program Chair der JavaScript Days

Jakob Westhoff ist professioneller Full-Stack Entwickler mit großem Interesse für Web-Architekturen. Nach einer erfolgreichen Karriere als Geschäftsführer, Berater und Trainer arbeitet Jakob heute für die Crosscan GmbH aus dem schönen Witten. Mit seiner Leidenschaft für hochqualitativen JavaScript- und PHP-Code, sowie seinen großen Erfahrungsschatz unterschiedlichster Technologien und Architekturen ist er hier mitverantwortlich für die Entwicklung innovativer Lösungen für den Einzelhandel und die Industrie. Darüber hinaus unterstützt er andere Entwickler weltweit darin, Probleme zu lösen und komplexe Projekte umzusetzen.

Christian Weyer

Christian Weyer – Program Chair der Angular Days

Christian Weyer ist Gründer und Vorstand der Thinktecture AG sowie Google GDE (Developer Expert) und Microsoft MVP (Most Valuable Professional). Er spricht seit knapp zwei Dekaden auf unterschiedlichsten Softwarekonferenzen und -events weltweit – mit Leidenschaft und Engagement.

Elmar Burke

Elmar Burke – Program Chair der React Days

Elmar Burke ist als Frontend-Engineer bei Blendle täglich mit den Anforderungen einer modernen Webanwendung konfrontiert. Er beschäftigt sich bereits seit Jahren mit Themen rund ums Web und baut bereits seit mehr als 10 Jahren clientseitige Webapps, damals noch unter Zuhilfenahme von Google Gears. Heute nutzt er in seiner täglichen Arbeit Libraries wie React und Redux oder AltJS. Dabei beschränkt er sich nicht nur auf den Browser, auch NodeJS und CouchDB sind ihm vertraut. Im Grenzgebiet zwischen Deutschland und den Niederlanden ist Elmar zuhause – daher spricht er Deutsch und Niederländisch fließend.

Jens Grochtdreis

Jens Grochtdreis – Program Chair der HTML5 Days

Jens Grochtdreis ist freier Webentwickler und Berater (www.grochtdreis.de). Er ist dabei auf moderne Frontendentwicklung und Barrierefreiheit spezialisiert. Vor seiner Selbständigkeit arbeitete er zehn Jahre in Agenturen u.a. für eine sehr große deutsche Bank und einen großen Telekommunikationsanbieter. Jens gründete 2005 die Webkrauts (webkrauts.de), um für ein besseres Medium zu streiten.